Posts tagged “trip wert”.

Epidauros – Kultstätte des Heilgottes Asklepios

Urlaub auf dem Peloponnes und Epidauros besuchen

Epidauros, die aktive Kultstätte des Asklepios liegt auf dem Peloponnes, im Regierungsbezirk Argolis und etwa 30 km von der wunderschönen Stadt Nafplion entfernt.

Die Kultstätte ist mit die älteste in Griechenland und deren erste Spuren gehen auf das 3. Jahrtausends v. Chr. zurück. Hier wurde der Gott Apollon Maleatas verehrt, für den man einen kleinen Tempel baute.

Seit dem 5. Jahrhundert tritt Asklepios an die Seite seines mythologischen Göttervaters Apollon.

Wie in allen Städten und hier allen voran den Kultstätten gab es viele Fremde, die sich der Schätze bemächtigen wollten. Vor allem die Römer hatten Gefallen an Nafplio und dieser Kultstätte. Das war um etwa 100 v. Chr.

Gegen Ende des 4. Jahrhunderts kam es zu einer weiteren, verheerenden Zerstörung. Da warens dann die Goten. Blöd nur, dass das Christentum kam und Epidaurus in Vergessenheit geriet. Ander Mal wieder …

Urlaub in Griechenland machen – Epidauros besuchen

Wir waren dort mit unseren zwei Twins und hatten jede Menge Spaß. Die Sonne brannte bei über 40 Grad im Schatten. Und der Schatten ist spärlich – nicht aber die Temperatur dort.

Hörtest in Epidauros

Ganz besonders: Lässt jemand in der Mitte der Bühne, also der Mitte des Bogens des Theater-Auditoriums, eine Münze fallen, dann hört man das selbst auf der letzten Stufe, ganz oben in der letzten Reihe – die Akustik ist einfach sagenhaft.

Was es gibt

Es gibt einen größeren Kiosk mit erfrischendem Getränken, kleinen Snacks und jeder Menge Eis für die kleinen und erhitzten Gemüter. Das hiesige Museum bietet gute Einblicke in multikulturelle Überfälle und griechische Zeugentätigkeit. Einen Besuch vom unweit entfernten Nafplion aus kann ich nur empfehlen. Der Anblick des Theaters und der Blick von den oberen Stufen auf die natürliche Umgebung ist fantastisch und deshalb allein schon einen Trip wert – viel Spaß!

Jetzt nach Athen fliegen und den Peloponnes genießen …