Urlaub in Griechenland - Urlaub auf den griechischen Inseln - Urlaub auf Zypern - Urlaub auf dem Peloponnes - Urlaub auf Kreta - Kretaurlaub - Griechenlandurlaub

Latest posts.

Stimmung in Griechenland

Gastfreundschaft in Griechenland

Die Gastfreundschaft in Griechenland scheint auf einem Höhepunkt angekommen zu sein. Glaubt man den spärlichen Griechenland Reisenden, dann haben die Griechen in den Urlaubsregionen nicht nur mehr Zeit für ihre Touristen, sondern sie geben sich darüber hinaus reichlich Mühe, ihren Ruf als Gastfreunde nicht leichtfertig aufs Spiel zu setzen.

Fremdenfeindlichkeit in Griechenland

Man hört aber auch andere Stimmen. Stimmen von Niederländern, die für Deutsche gehalten werden und daraufhin verprügelt wurden. Bislang konnte ich diese News – zumindest soweit recherchiert – nicht im Netz finden. Möglicherweise handelt es sich hierbei um Negativ-Propaganda. Wer was dazu weiß, bitte Link bieten.

Die guten Griechen

In Summe bleibt es dabei: die Griechen sind gastfreundlich. Auch wenn es den ein oder anderen Kommentar dazu in einem der Touristenorte oder der Städte geben sollte. Die Griechen sind was sie sind: gastfreundlich. Dass man an Menschen gerät, die mehr Gefahrenpotenzial bergen, sollte man bedenken und im Hinterkopf behalten.

Viel Spaß beim nächsten Griechenland-Urlaub!

 

Gefahr für Griechenland-Reisende?

Griechenland-Reisen gefährlich?

Viele In- wie Outsider sind verunsichert. Was ist dran für Griechenland-Reisende? Man liest viel. Die Medien lassen lediglich ein sehr blasses Bild des Griechenland-Aufenthalts erscheinen. Liest man die Seite des Auswärtigen Amts, dann gibt es lediglich eine eingeschränkte Warnung für die großen Städte wie Athen und Thessaloniki. Und dort auch nur bzgl. Streiks und Demos.

Der Rest scheint sicher zu sein. Liest man im Netz mal die ein oder andere Stimme eines Griechenland-Urlaubers aus dem Jahr 2012, dann stellt sich sehr schnell heraus: die Griechen sind gastfreundlich wie immer. Sie bangen um die Touri-Einnahmen, ist dieser Wirtschaftszweig doch neben Oliven- und Olivenölproduktion der größte Batzen.

Griechen bleiben gastfreundlich

Griechen sind nicht anders. Die Berichterstattung über Griechenland, die stark mediengetriebene, selektive Medienbetrachtung hat sich komplett geändert. Und dass alles wegen eines Landes, das lediglich 2% des Bruttosozialproduks der EU hält. Wenn Griechenland fällt, dann fällt der kleinste gemeinsame Nenner. Das ist ein Showcase!

Wackelnde EU-Länder

Sollte Italien, Portugal oder gar Spanien in der EU fallen, dann ist richtig Party. Macht die Augen auf, Europäer. Griechenland und sein EU-Sturz sind lächerlich gegen die drohenden Gefahren aus anderen, wesentlich größeren EU-Ländern, die wackeln!

Was ist los mit Griechenland?

Stimmung in Griechenland angespannt

Dass sich Studenten gegen die Regierung und gegen die Kürzung von Rechten und finanziellen Hilfen in Griechenland auflehnen, dass sie dabei ihre Universität in Athen belagern; all das kennt man aus Griechenland seit Jahrzehnten. Aber dass sich Rechtsorientierte gegen kommunistisch Orientierte auflehnen – ja das auch noch. Nur, dass es vor laufender Kamera zum Eklat kommt, das kennt man nicht. Liegen die Nerven der Griechen blank oder handelt es sich hierbei lediglich um eine rein persönliche Angelegenheit?

Was denkt ihr, liebe Voll-, Halb-, Viertel-, Achtel- und Garnicht-Griechen?

Stimmung in Griechenland

View Results

Loading ... Loading ...